Exchange 2010 mit GFI ME+MS geht nach GFI-Deinstallation nicht mehr

Läuft auf einem Exchange Server 2010 auch das GFI Mailessentials/MailSecurity-Paket mit, sollte man bei der Deinstallation vorsichtig sein. Nach der Deinstallation des GFI-Mailpaketes und dem Reboot des Servers, wollte dieser partout den Transport-Service nicht mehr starten. Die Fehlermeldung lautete:

Fehler beim Erstellen der Agent-Factory für Agent ‚GfiAsSmtpAgent‘: Fehler beim Erstellen des Typs ‚ContentSecurity.ExchangeAgents.GfiAsSmtpAgentFactory‘ aus Assembly ‚D:\GFI\MailEssentials\ContentSecurity.ExchangeAgents.gfiassmtpagent.dll‘ aufgrund von Fehler ‚Ungültiger Agent-Assemblypfad.‘.. Stellen Sie sicher, dass die entsprechende Transport-Agent-Assembly und die Abhängigkeiten mit der richtigen Version installiert sind.Das Problem ist in diesem Fall, dass für den Transport-Service noch die SMTP-Agents für GFI konfiguriert sind. Das wurde wohl bei der Deinstallation nicht sauber entfernt. Die Agents sind in der Agent.Config im Verzeichnis  ..\Exchange Server\TransportRoles\Shared eingetragen und müssen nur entfernt werden. Hier die beispielhaften Einträge:

      <agent name=“GfiAsRtSubmittedAgent“ baseType=“Microsoft.Exchange.Data.Transport.Routing.RoutingAgent“ classFactory=“ContentSecurity.ExchangeAgents.GfiAsRtSubmittedAgentFactory“ assemblyPath=“D:\GFI\MailEssentials\ContentSecurity.ExchangeAgents.gfiasrtsubmittedagent.dll“ enabled=“true“ />
      <agent name=“GfiAsRtRoutedAgent“ baseType=“Microsoft.Exchange.Data.Transport.Routing.RoutingAgent“ classFactory=“ContentSecurity.ExchangeAgents.GfiAsRtRoutedAgentFactory“ assemblyPath=“D:\GFI\MailEssentials\ContentSecurity.ExchangeAgents.gfiasrtroutedagent.dll“ enabled=“true“ />
      <agent name=“GfiAsSmtpAgent“ baseType=“Microsoft.Exchange.Data.Transport.Smtp.SmtpReceiveAgent“ classFactory=“ContentSecurity.ExchangeAgents.GfiAsSmtpAgentFactory“ assemblyPath=“D:\GFI\MailEssentials\ContentSecurity.ExchangeAgents.gfiassmtpagent.dll“ enabled=“true“ />
      <agent name=“GfiAsSmtp2Agent“ baseType=“Microsoft.Exchange.Data.Transport.Smtp.SmtpReceiveAgent“ classFactory=“ContentSecurity.ExchangeAgents.GfiAsSmtp2AgentFactory“ assemblyPath=“D:\GFI\MailEssentials\ContentSecurity.ExchangeAgents.gfiassmtp2agent.dll“ enabled=“true“ />

Danach den Transport-Service starten und der Server sendet und empfängt wieder.