Fehlerhaftes Blackberry Softwareupdate lädt keine Servicebücher mehr

Ich habe gestern ein Firmware-Update (v6.0.0.600) über den BlackBerry-Desktop-Manager auf mein BlackBerry Bold 9780 installiert und seitdem mit einigen Problemen zu kämpfen. Es wurden alle meine Daten und Einstellungen gelöscht und das Smartphone war kaum noch nutzbar.

Einer der schwerwiegendsten Fehler ist, dass die Servicebücher nicht mehr geladen werden. Abhilfe ist hier nur über den Blackberry-Support des Mobilfunkanbieters möglich. Dieser kann dann eine SMS mit Link verschicken um die Servicebücher neu zu laden. Die persönlichen Daten kann man über das Backup des Blackberry-Desktop-Managers wieder auf der Smartphone übertragen.

Outlook Web App zeigt …/owa/auth.owa

Da ich gerade mal wieder über das selbe Problem gestolpert bin, hier die Lösung:

Nach dem Login in Outlook Web App zeigt der Browser eine leere Seite mit dem URL:  .../owa/auth.owa …..

Grund ist hier, dass der Dienst Formularbasierter Microsoft Exchange-Authentifizierungsdienst/MSExchangeFBA (warum auch immer) nicht läuft …. einfach starten und alles ist gut.

Office 2010 SP 1 + CRM 2011 –> keine Erinnerungen

Wie wir bei unseren ersten 4 aktualisierten Arbeitsplätzen festgestellt haben, funktionieren nach der Installation des Service Pack #1 für Office 2010 (32-Bit wegen CRM) in Outlook die Erinnerungen nicht mehr.

  • In OWA/Outlook Web App sind die Erinnerungen nachwievor aktiv und sichtbar
  • Outlook-Startparameter – wie in solchen Fällen üblich – /cleanreminders /resetfolders helfen auch nicht
  • Deinstallation SP #1 funktioniert zwar, das Problem bleibt jedoch

Im Moment ist der Rollout Office 2010 SP1 gestoppt. In den einschlägigen Foren wird mehrfach von dem selben Problem berichtet.

Änderungen, Updates folgen ….

Ergänzung 08.07.2011:
Hängt mit dem CRM 2011-Client zusammen, wenn dieser deinstalliert ist, geht es wieder. Mal sehen, wann Microsoft da reagiert