Upgrade BES 5.0.2 zu 5.0.3 MAPI-Fehler

Im Zuge eines Updates von Blackberry Enterprise Server 5.0.2 zu 5.0.3 bin ich auf ein Problem gestoßen, dass nach dem Reboot des Server plötzlich die Fehlermeldung kam:

BES MAPI Error 

Nach einigen Versuchen mit Neuinstallation des Microsoft Exchange Server MAPI Client and Collaboration Data Objects 1.2.1 auf dem Server hab ich das Problem dann doch gefunden.

Das Postfach „BESAdmin“ war – warum auch immer – aus dem Adreßbuch ausgeblendet und daher konnte während des Setups das Profil nicht überprüft werden.

RIM bringt Blackberry Management Center

Im Newsletter von CRN.de war am 22.08.2011 zu lesen, dass Research In Motion (RIM) das Blackberry Management Center  veröffentlicht hat. Das Management Center ermöglicht die zentrale Verwaltung von Blackberry-Smartphones im Unternehmens- oder Mitarbeiterbesitz in der Cloud und den Schutz unternehmensrelevanter Daten auf den Geräten.

Kleine Unternehmen (bis zu 100 Blackberry Smartphones) können diesen Dienst nutzen, um

– ein automatisches Backup für Blackberry Smartphones auf täglicher, wöchentlicher oder monatlicher Basis durchzuführen, um die Wiederherstellung von unternehmensrelevanten Inhalten, die auf dem Gerät gespeichert sind, zu unterstützen

– Inhalte auf dem verlorenen oder gestohlenen Blackberry eines Mitarbeiters zu schützen, indem das Gerät per Fernzugriff gesperrt und, falls nötig, der Inhalt inklusive der microSD-Karte gelöscht wird

– ein verlorenes Blackberry Smartphone zu orten, indem es per Fernzugriff gesperrt, ein lauter Klingelton aktiviert und eine Nachricht auf dem Homescreen angezeigt wird

– Einstellungen und Inhalte auf einem neuen oder einem Ersatzgerät wiederherzustellen

– um ein Passwort zurückzusetzen

Vergleichbar ist dieser Dienst mit dem App Blackberry Protect aus der Blackberry App World.

Das Blackberry Management Center ist ab sofort erhältlich unter www.blackberry.com/managementcenter .

Fehlerhaftes Blackberry Softwareupdate lädt keine Servicebücher mehr

Ich habe gestern ein Firmware-Update (v6.0.0.600) über den BlackBerry-Desktop-Manager auf mein BlackBerry Bold 9780 installiert und seitdem mit einigen Problemen zu kämpfen. Es wurden alle meine Daten und Einstellungen gelöscht und das Smartphone war kaum noch nutzbar.

Einer der schwerwiegendsten Fehler ist, dass die Servicebücher nicht mehr geladen werden. Abhilfe ist hier nur über den Blackberry-Support des Mobilfunkanbieters möglich. Dieser kann dann eine SMS mit Link verschicken um die Servicebücher neu zu laden. Die persönlichen Daten kann man über das Backup des Blackberry-Desktop-Managers wieder auf der Smartphone übertragen.

MS Office 365 im Test

Seit ein paar Wochen habe ich einige unserer Benutzer auf MS Office 365, die neue Hostingumgebung von Microsoft mit Exchange 2010, Lync 2010, Sharepoint 2010,  umgestellt um das Ganze einem ausführlichen und intensivem Test zu unterziehen. Bis heute muss ich zugeben, bin ich sehr zufrieden mit Office 365. Ich denke, dass diese Lösung durchaus für kleine Unternehmen sehr interessant ist, wenn man bedenkt welche einmaligen und laufenden Kosten ein Small Business Server verursacht. Natürlich nur, wenn nicht andere Anwendungen noch nebenher benötigt werden.

MS Office 365

Auf dieser Seite kann die Verfügbarkeit von MS Office 365 überprüft werden.

Neue Kategorie Blackberry

Seit 2004 bin ich zwar auch mit Blackberry Enterprise Servern befasst, hab jedoch erst relativ spät damit angefangen die „Support-Tricks“ mir zu notieren. Ich glaube, nun ist es an der Zeit in meinem Blog eine Rubrik zu eröffnen und mein Wissen zu „posten“. Natürlich nicht Alles :-), sonst bin ja irgendwann ggf. arbeitslos.